Tauschring Blog für das Dreiländereck

Bretsel Mulhouse lädt ein

Ich habe das große Vergnügen, Sie wissen zu lassen, dass wir im Verwaltungsrat von März 2014 entschieden haben ab sofort die Teilnahme anderer Tauschringe bei uns zu vereinfachen. Das betrifft vor allem
THANN\’sel
LURE réseau
FREIBURG TALENT
MARKGRÄLERLAND

Wer in Zukunft von anderen Tauschringen mit uns tauschen will, wird ohne Beschränkungen kaufen und verkaufen können. Er wird bei uns mit einem besonderen Konto geführt sein, vergleichbar den deutschen Konten.

Der Austausch kommt in unserem Geld, Bretsel ( BS). Die Formalitäten sind einfach. Wenn etwas ein Mitglied(Glied) des BretSEL gibt, schreibt er ihn auf seinem habituellen Blatt ” 121 ” ein, bemerkt den Namen und den dem ausländischen Mitglied(Glied) gewährten Kode und die Tatsache, zu unterschreiben. Andernfalls unterschreibt das Mitglied(Glied) des BretSEL die Papiere, die ihm vorgestellt sind, eventuell den Wechselkurs berücksichtigend (Beispiel: 1 Talent Freiburg = 3 Bretsels).

Ich halte mich SEL zur Verfügung, die andere Informationen wünschten.

Pierre ROTTA

J’ai le grand plaisir de vous faire savoir que le Conseil d’administration de mars 2014 a décidé qu’il serait dorénavant possible d’échanger avec des membres d’un autre SEL.

Ces personnes seront enregistrées de la même manière que nos membres, mais sur un compte spécial, semblable aux comptes allemands, qui sont toujours ouverts. Une restriction s’applique à nos anciens membres qui en profiteraient pour échanger chez nous sans payer de cotisation.

Les échanges se font en notre monnaie, le Bretsel (BS). Les formalités sont simples. Si un membre du BretSEL donne quelque chose, il l’inscrit sur sa feuille « 121 » habituelle, note le nom et le code attribué au membre étranger et le fait signer. Dans le cas contraire, le membre du BretSEL signe les documents qui lui sont présentés, en tenant éventuellement compte du taux de change (exemple : 1 talent Freiburg = 3 Bretsels).

Je me tiens à la disposition des SELS qui souhaiteraient d’autres informations.

Pierre ROTTA
Secrétaire adjoint. Salier. 11 04 2014

PROCHAINES RENCONTRES

1er mai 2014 : 14H cueillette du Muguet 16 h Marché
19H Repas « Auberge espagnole » (chacun apporte un plat et boisson)
21 juin 2014 15H Marché 19H repas

Salle à Lutterbach, ESPACE LOISIR, 16 rue Maréchal Foch (bâtiment jaune à gauche, 2 étages, juste avant le parking).
En venant de Mulhouse ou de l’autoroute, sortie Pfastatt/Lutterbach,, continuer tout droit la rue principale DE GAULLE et voir la signalisation à droite : ESPACE LOISIR   ATELIERS MUNICIPAUX.
Stellvertretender Sekretär. Salier

NÄCHSTE BEGEGNUNGEN

1. Mai 2014: 14 Uhr Obsternte des Maiglöckchens 16 Uhr Markt
19 Uhr Mahlzeit ” spanisches Wirtshaus ” (bringt jeder ein Gericht und ein Getränk) am 21. Juni 2014 15 Uhr Markt 19 Uhr Mahlzeit

Saal Lutterbach, ESPACE LOISIRS, 16 , Marschall Foch (gelbes Gebäude nach links, 2 Stockwerke, soeben vor dem Parkplatz) schlägt aus.
Es aus Mulhouse oder der Autobahn, die Pfastatt / Lutterbach herausgenommen ist, geradeaus die Hauptstraße DE GAULLE fortzusetzen und das Signalisieren rechts zu sehen: ESPACE LOISIR   ATELIERS MUNICIPAUX.


Keine Kommentare

.

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: Diese Formatierungen können in Kommentaren genutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>