Tauschring Blog für das Dreiländereck

Das Tauschringfest - überwältigend schöner Tag

Eckehard, Elisabeth und Dorina - wir gratulieren euch! Die Arbeit hat sich gelohnt

Bilder zu dem Treffen auf unserer homepage www.tauschring-markgraeflerland.de
Hier das von Elisabeth Wappenschmidt (Müllheim) verfasste Gedicht:

Der Tauschring-wie er leibt und lebt…
Tauschring was ist das für ein Ding ? Wie , Sie kennen den Tauschring nicht ?
Da wird es aber höchste Zeit!!
Im Tauschring lautet die Devise, tauschen statt kaufen ohne Euro und Miese.
Dafür gibt es 100 Vorschußtalente, wirklich, das ist keine Ente!
Hier bezahlt man nicht mit Geld, bei uns wird unser Können, unsere Fähigkeiten,
unser Miteinander und viel soziales Engagement und Mitmenschlichkeit
in den Vordergrund gestellt.
Menschen miteinander verbinden, vernetzen,
und auch mal hier und da durch Vermittlung leere Stellen besetzen.
Die Möglichkeit für Frau und Mann das anzubieten was jeder gut kann!
Da sich Frau und Mann ergänzen, stößt auch der Tauschring oft an Grenzen.
Frauen gibt es wie Sand am Meer, nun müssen dringend mehr Männer her.
Beim Zimmern,Streichen,Werken
können wir Frauen oft unsere zwei linken Hände merken.
Auch bei Umzügen, beim vielen Schleppen
bekommen wir die Kisten nur recht mühsam über die Treppen.
Dann am PC gibt es oftmals große oder kleinere Probleme,
wo ich mich nach männlicher Hilfe sehne.
Drum unsere Bitte an Euch Männer, belebt den Tauschring, Ihr die Kenner.
Ein großes Reizwort ist für viele von uns Frauen das Putzen,
drum möchte ich es für diese eher vorsichtig benutzen.
Vielleicht ist es deshalb ein Problem, weil mancher Mann sich’s macht bequem ?
Viele von uns Frauen wischen, wischen und kehren
und haben das Gefühl, sie könnten sich nicht dagegen erwehren.
Das ist ein Irrtum, denn jeder Mann möchte zeigen was er kann.
Dies können wir im Tauschring nutzen, in dem auch Männer helfen Putzen.
Wenn wir uns hier im Team ergänzen, sprengen wir Ketten, überwinden Grenzen.
Unsere Talente im Tauschring sind wirklich vielfältiger Natur,
und so kommt man manchem Geheimnis auf die Spur.
Zauberkünste, die früher anscheinend nicht gewesen,
können wir nun in der Angebotsliste der Mitglieder schwarz auf weiß lesen.
Manches Talent liegt heute offen und klar, was früher nur im Verborgenen war.
Das gibt Selbstbewusstsein und Mut und tut Frauen und Männer gleichsam gut.
Im Tauschring gibt es die tollsten Sachen, die dem Gaumen Freude machen.
Honig, Marmelade, Brot, Aufstriche, Öle, Gemüse, Obst, Fleisch und Säfte,
ich kann Euch sagen, das gibt Kräfte
Dagegen ist Poppei , der Seemann, ein schwacher Mann,
der kommt nicht gegen unseren Tauschring an!
Auch für noch so große Feste, liefern wir nur das Beste!
Vom Kochen, Backen, Organisieren, Verzieren, Servieren, Aufräumen und Putzen,
bei uns kann man dies alles auf Talentebasis nutzen.
Man hört danach so gut wie niemals Klagen, darüber freut sich unser Magen.
Wenn er sich tät ein bisschen schwer,
muß Gesundheits- und Ernährungsberatung her.
Professionell, individuell, wirkungsvoll und schnell.

Ich könnte noch so Vieles nennen, was wir bei uns so alles können…!

Schaut ins Programm, meldet Euch an und ran !!!

Wir möchten die vielfältigen Angebote noch weiter zusammen ausbauen,
vor allem aber rege nutzen,
von A-Z, wie Anstreichen, Babysitten,Computerhilfe, Dekorieren, Englisch
lernen, Filzen, Gartenarbeit, home sitting, Internet-Recherchen, Klavier-
Unterricht, Lebensberatung, Massage, Nähen bis zum Putzen.

Möge dieses Fest gelingen und uns einander näher bringen.
Dafür erbitt ich Gottes Segen, der uns beschützt auf unseren Wegen.
Die leckeren Sachen lasst Euch nun munden,
erlebt schöne Stunden

Liebe Leute wie Ihr seht, das ist unser
Tauschring-wie er leibt und lebt…


2 Kommentare

  1. Hallo, ich werde im Mai nach Sölden ziehen und bin daran interessiert, im Tauschring mitzumachen. Finde aber keine wirkliche Adresse, an die ich mich wenden kann. Sie können mir da bestimmt weiterhelfen. MfG Beate Pampus

    Kommentar von Beate Pampus — 20. April 2008 @ 11:30

  2. Ja ich würde mich auch gern zu einem Tauschring in und um Freiburg anmelden und finde keine Adresse!!?

    Kommentar von Patrizia Heise — 2. Januar 2009 @ 13:41

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: Diese Formatierungen können in Kommentaren genutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>