Tauschring Blog für das Dreiländereck

Jugend-Tauschring im Münstertal geplant

Liebe Leute,

eines meiner Traumziele für den Tauschring wäre, das Durchschnittsalter deutlich zu senken…
nein, ernsthaft, ich denke, wir sollten uns für Jugendliche öffnen.

Die jugen Leute sind so fit im Umgang mit neuen Medien, es ist ein Leichtes für sie, ein neues Handy zu erklären, eine Internet-Präsenz zu erstellen oder auch mal den Rasen zu mähen ode bei einer Heukation zu helfen. Dafür könnten sich die Eltern der Jugendlichen dann auch mal beruhigt zurück lehnen, wenn jenmand aus dem TR deren Kinder vom Fest abholt? Die jungen Menschen könnten CDs tauschen und später vielleicht mal einen eigenen “Jugend-Tauschring” gründen?

Ich habe nun überlegt, was u.a. ein Hinderungsgrund für die jungen Menschen sein könnte, dem TR nicht beizutreten. Vielleicht sind es auch die 10,- Eintrittsgebühr?

Ich würde daher gerne vorschlagen, dass Jugendlichen ohne eigenes Einkommen die 10,- auf Wunsch erlassen werden können. Wer dagegen ist, bitte um das Veto bis 15.8. ansonsten erklärt ihr euch ausdrücklich mit dieser Vorgehensweise einverstanden.

Wer von euch Kinder/ Jungendliche hat, sprecht doch bitte auch einmal mit ihnen, ob sie sich nicht für den Tauschring begeistern können? Ich wäre neugierig, was die Gründe für die jungen Leute sind, nicht beizutreten? Gewinnen können wir alle, also lasst es uns gemeinsam anpacken.

Ich freue mich auf Rückmeldungen von euch
viele Grüße
Elisabeth Renkl
Wildsbach 16
79244 Münstertal

erste Resonanz
wow, mit solch einer Resonanz in so kurzer Zeit habe ich nicht gerechnet! Schön, danke für eure Beiträge.

Das erste “junge” Mitglied haben wir auch schon: Julian Czajor- herzlich willkommen, Julian!! Toll, dass du den Anfang machst!

Es hat sich Einiges aus den Rückmeldungen ergeben, was ich euch gerne weitergeben möchte bzw. um eure Mithilfe bitten möchte.

Wichtig ist, zu klären, welche Erwartungen die jugen Leute an den Tauschring haben

Was könnte die jungen Menschen bewegen, beizutreten, bzw. fern zu bleiben?

Wer privat und/ oder beruflich mit jugen Leuten unter 25 zu tun hat, fragt doch bitte nach deren Bedürfnissen.

Es wurde angeregt, unsere Heftchen im JuZe auszulegen. Gerne würde ich da aber einen die Jugend ansprechenden Flyer gestalten. Wer kann so was machen - sprich, wer hat den Draht zur Jugend und spricht auch deren Sprache (Julian, magst du dir die ersten Punkte verdienen?)?

Weiteres wird sich bestimmt ergeben,
spannend ist es auf jeden Fall!


Keine Kommentare

.

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: Diese Formatierungen können in Kommentaren genutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>