Tauschring Blog für das Dreiländereck

Tauschring-Regeln - ein Jahr auf Probe

Liebe Mitglieder

Es ist jetzt ein Jahr her, dass sich eine Arbeitgruppe gebildet hatte, um einen
ersten Entwurf gemeinsamer “Tauschring-Regeln”zu erstellen..
Danach folgten viele Beratungen und auch in unseren Tauschgruppen wurde der
Entwurf diskutiert.
Alles floß dann bei unserem Orgatreffen in Müllheim nochmals ein und wurde in
einer “Nachtsitzung” intensiv besprochen..
Danach traf sich abschließend nochmal die AG (Hilde, Christine, Günther, Eckehard) um das Ganze in eine Form zu bringen, damit die “Tauschring-Regeln” jetzt auf die Reise zu unseren Mitgliedern gehen können..!

Wir haben uns auf die Bezeichnung *Tauschring-Regeln* verständigt und meint so etwas wie “Spielregeln”, auf die man sich vorher einigt, bevor man
mit einem neuen Spiel beginnt… Beigefügt haben wir die *Tauschring-Etikette*, die zu einem stilvollen Umgang miteinander beitragen soll!

Wir sind kein “Verein”, der eine Satzung erstellen muß und einen 1.Vorsitzenden
wählt. Deshalb verwenden wir das Wort *Koordinator* anstatt Leiter,
weil wir meinen, es drückt eher das aus, worum es im TR geht: die vielen Gaben
und Talente unserer Mitglieder zu entdecken, zu fördern und zu verknüpfen..!
Zunächst natürlich untereinander, dann für die Tauschring-Arbeit, aber auch zum
Wohle der Stadt und Gemeinde, in der wir aktiv sind!!
Bei unseren TR-Treffen sind wir vielleicht mehr in der *Rolle des Moderators* zu
sehen..

Es ist unser Wunsch und unsere Bitte, dass diese Tauschregeln und möglichst auch
die Tauschetikette schriftlich in die Hände unserer Mitglieder
gelangen, damit alle auf demselben Stand sind und wir eine gemeinsame
Sprache
sprechen und wissen, worüber wir reden..
Christine hat es wieder möglich gemacht, dass das Herzzentrum in Bad
Krozingen uns farbige Exemplare ausdruckt.. (Danke,toll!)
Wer also zum Weitergeben welche haben möchte, teile mir doch bitte die Stückzahl
mit und auch die Post-Anschrift für den Versand.
Von den Tauschring-Regeln gibt es zwei Versionen: einmal ohne und einmal mit
Unterschrift!!
Wir haben uns auch darauf verständigt, dass diese Tausch-Regeln zunächst für
ein Jahr auf Probe gehen und beim Orga-Treffen im Herbst 2011
nochmal Thema sind.. Tauschring-Arbeit heißt: es soll leben und fließen..! und
Veränderungen sind erwünscht!

Zum Schluß ein GANZ HERZLICHES DANKESCHÖN, dass Ihr diesen “Prozeß” so
mitgemacht habt und besonders auch an Günter Winterhalter,
der den Anstoß dafür nach dem Regio Tauschring Fest in Ehrenkirchen gab und die
redaktionelle Arbeit übernommen hatte!!

Ich finde, es hat sich gelohnt und auch mal zu bedenken, was tun wir da
eigentlich und wie können wir es gemeinsam noch besser machen..

Viele Grüße und noch eine schöne Advents-und Weihnachtszeit,

Eckehard

Die Spielregeln für den Tauschring könnt Ihr gern als PDF herunterladen und ausdrucken!

Die Bereitstellung des Inhaltes der Etikette in Form eines PDF erfolgt in Kürze an dieser Stelle!


Keine Kommentare

.

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: Diese Formatierungen können in Kommentaren genutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>