Tauschring Blog für das Dreiländereck

Abschiede und Begrüßungen im Tauschring

Ein Beispiel aus Müllheim als Anregung Beim regulären Tauschtreffen in Müllheim wurde Beate Dedio verabschiedet, die viele Jahre aktiv beim Tauschring mitgearbeitet hat. Sie zieht zu ihren Kindern nach Heilbronn.
Ihr Gedicht wurde in der letzten TauschZeitungMüllheim (TZM Nr 5) veröffentlicht:

V or vielen Jahren fing es an
als ich in der Zeitung zu lesen bekam:

Einige Leute wollen sich treffen,
weil sie was zu tauschen hätten.

Da dacht ich mir, das könnt was für mich sein,
da pass ich bestimmt auch gut rein.

Was hab ich getauscht: Gestricktes, genäht und Öle gemacht,
für mich wurde geputzt, gemalt und der Garten gemacht.

Alles mögliche ging da hin und her,
gegen Talente ist das gar nicht schwer.

Für mich ist hier am 16.5. das Tauschen zu Ende,
weil ich geb’ meinem Leben eine Wende.

Ihr könnt es mir glauben, ich werd Euch vermissen,
die Zeit im Tauschring möcht’ ich nicht missen.

Zu meinen Kindern ins Schwabenland werde ich gehn,
drum sag ich lebt Wohl und auf Wiedersehn.

Eure Tauschfreundin BEATE


Keine Kommentare

.

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: Diese Formatierungen können in Kommentaren genutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>