Tauschring Blog für das Dreiländereck

Zeitbank im Mai 2011

am Mittwoch 11. und Donnerstag, 12. Mai hat die Zeitbank 55+ Freiburg-Ost eine Reihe neuer Nutzer gewonnen.
Die Tagung am Mittwoch, die von Stadt, Heilig-Geist-Stiftung, katholischer und evangelischer Hochschule gemeinsam im Gemeindesaal der Barbara-Gemeinde veranstaltet wurde, war sehr gut besucht. Besonders wertvoll war, dass Vertreter von Institutionen, Bürgern und Studenten gemeinsam beratschlagt haben, wie es mit der Zukunft des Miteinanders mit der älteren Generation im Stadtteil aussehen kann. Dabei sind sehr gute Ideen entstanden: Orte wo man sich begegnenen kann, neue Planungstreffen in kleinerem Rahmen um sich miteinander bekannt zu machen, ein Stadtteilspaziergang, u.a.m. Für die Vernetzung der Nachbarn in ihren Nöten und Sorgen wurde die zeitbank als Möglichkeit mehrfach in den Gruppen genannt.

Bei dem kleinen Treffen am Donnerstag im Haus der Jugend in der Schwarzwaldstr. (”Haus 197″) haben wir vereinbart, dass Menschen, die an dem enstehenden Beziehungsnetzt teilnehmern, sich aber noch nicht als Mitglieder anmelden möchten, zunächst als “Benutzer” eingetragen werden, um so Zugang zu den bisherigen Wünschen und Angeboten zu bekommen. Beim nächsten AWI-Treffen am Montag, 23. Mai um 15 Uhr werden einige dieser Benutzer teilnehmen, um mit den bisherigen Mitgliedern auch direkt Kontakt aufnehmen zu können.


Keine Kommentare

.

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: Diese Formatierungen können in Kommentaren genutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>